Familienrecht
Rechtsanwalt in Erfurt

Scheidung tut weh!

Entschließen sich Eheleute zur Scheidung oder soll eine Lebenspartnerschaft nicht fortgesetzt werden, führt dies häufig zu erheblichen emotionalen und wirtschaftlichen Konsequenzen. Fragen im Familienrecht:

  • Wer schuldet wem Unterhalt?
  • Wem steht das Sorgerecht über die Kinder zu?
  • Wie gestaltet sich das Umgangsrecht?
  • Hat man Anspruch auf Zugewinn?
  • Wem wird die Wohnung zugewiesen?
  • Schließt man eine Scheidungsfolgenvereinbarung?
  • Welche Folgen hat der Versorgungsausgleich?

Diese und weitere Fragen sind im Familienrecht zu klären.

Im Familienrecht werden Sie vertreten von

Das Familienrecht ist für Rechtsanwalt Dr. Helkenberg seit vielen Jahren ein wichtiger Bereich seiner Tätigkeit. Sowohl außergerichtlich als auch vor den Familiengerichten werden Sie von ihm in unserer Kanzlei in Erfurt umfassend und kompetent in Fragen des Familienrechts betreut.

Sie haben Fragen - wir antworten

Aufenthaltsbestimmungsrecht

Bestandteil der Personensorge ist das Recht, zu bestimmen, wo sich das Kind aufhält. Davon hängt z.B. ab, welcher Elternteil das Kindergeld bezieht, wem das Umgangsrecht zusteht und wer dem Kind Unterhalt schuldet. In unserer Erfurter Kanzlei ist Rechtsanwalt Dr. Helkenberg Ihr Ansprechpartner, der im Familienrecht in Erfurt seit mehr als 30 Jahren tätig ist.

Ehegattenunterhalt

Ein Bereich im Familienrecht ist das Ehegattenunterhalt. Das BGB bestimmt, in welchen Fällen jemand einer anderen Person Unterhaltszahlungen schuldet, z.B. Eltern an ihre Kinder, zuweilen sogar an die eigenen Eltern und auch wenn Eheleute sich trennen. Der erfahrene Rechtsanwalt Dr. Peter Helkenberg in Erfurt berät Sie im Familienrecht umfassend.

Scheidung

Wenn sich Eheleute trennen, müssen sie klären, ob die Ehe auch offiziell beendet werden soll. Insbesondere, wenn Kinder vorhanden sind und beachtliche Vermögenswerte verteilt werden müssen, ist eine umfassende Beratung durch einen im Familienrecht bewanderten Rechtsanwalt unerlässlich. Dr. Helkenberg, Erfurt ist im Familienrecht für Sie da.

Sorgerecht

Grundsätzlich geht das Gesetz davon aus, dass Eltern ihr Sorgerecht über die Kinder gemeinsam ausüben. Es gibt aber Fälle, in denen dies nicht sachgerecht ist. Als Eltern sollten Sie selbst dann, wenn es mit dem Beziehungspartner Streit gibt, immer daran denken, dass das Kindeswohl im Vordergrund stehen muss. Rechtsanwalt Dr. Helkenberg in Erfurt steht in engem Kontakt zu Familienpsychologen und Verfahrensbeiständen und kann Sie auch insoweit unterstützen. Er ist im Familienrecht seit mehr als 30 Jahren tätig.

Umgangsrecht

Nach der Trennung der Kindeseltern hat derjenige, bei dem sich die Kinder nicht überwiegend aufhalten, ein Umgangsrecht. Selbst heutzutage, da „Patchworkfamilien“ immer mehr zur Regel werden, müssen die Eltern wissen, dass Trennungen für Kind oft traumatisch sind. Aufgrund seiner Vernetzung mit zahlreichen Organisationen kann Rechtsanwalt Dr. Helkenberg in Erfurt Sie nicht nur juristisch im Familienrecht beraten, sondern auch Kontakte zu Psychologen und Familienberatungsstellen vermitteln.

Unterhalt

Wer nach der Trennung ein Kind überwiegend betreut, kommt seiner Unterhaltspflicht in der Regel schon dadurch nach. Der andere Elternteil schuldet Barunterhalt. Die Sätze der sogenannten DÜSSELDORFER TABELLE sind zwar veröffentlicht. Wichtig ist die Beratung durch einen im Familienrecht erfahrenen Rechtsanwalt aber deshalb, um das Einkommen, nach dem sich die Unterhaltshöhe richtet, richtig zu ermitteln (z.B. Selbständige). Rechtsanwalt Dr. Helkenberg ist Ihr Ihr erfahrener Ansprechpartner für Familienrecht Erfurt.

Zugewinn

Zugewinn ist der Betrag, um den das Endvermögen eines Ehegatten dessen Anfangsvermögen übersteigt. Der Ausgleich findet im Todesfall dadurch statt, dass sich der Erbteil des überlebenden Ehegatten erhöht, im Falle der Scheidung ist der Ausgleichsbetrag zu ermitteln.

Unter FORMULARE finden Sie einen Erfassungsbogen.